KfW-Detailberatung

[row class=“row-fluid“]
[col class=“span4″]

Nach der Idee…

Wenn die in der Initialberatung erkannten Potenziale groß genug sind, geht es in der KfW-Detailberatung um die detaillierte Vorbereitung der Investitionsentscheidung.

Dabei gilt es vielfältige Faktoren abzuwägen und die höchste Investitionsrendite oder geringste Amortisationsdauer sind nur selten die entscheidenden Kriterien.

Bis zu 10 Tage Ingenieurberatung schaffen Klarheit über Kosten, Nutzen und Ertrag.

[/col]
[col class=“span4″]

das richtige Projekt…

Diese werden zu 60% von der KfW gefördert, sodass diese Vorplanung oft nur einem geringen Prozentsatz der Gesamtinvestition entspricht, zugleich aber Risiken minimiert und die wirtschaftlichen Ergebnisse oft dramatisch erhöht.

Häufig ist für die Unternehmen auch eine zweite Meinung zu einem bereits vorliegenden Projektvorschlag bedeutsam. Hersteller und Lieferanten sind natürlich niemals neutral und beraten oft nur auf bestimmte Produktgruppen, nämlich ihre eigenen.

[/col]
[col class=“span4″]

optimal umsetzen

Als Kunde gewinnen sich durch unsere neutrale Beratung die Sicherheit, das Richtige zu tun, also das was Ihrem Unternehmen am meisten hilft.

Zusätzlich können wir durch Markterfahrung und Preisrecherche sicherstellen, dass Sie ein optimales Preis-Leistungsverhältnis erzielen.

[/col]
[/row]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.