Wirtschaftlichkeit maximieren

[row class=“row-fluid“]
[col class=“span6″]

Förderung von Anfang an

Maximale Wirtschaftlichkeit beginnt bereits bei der geförderten Beratung und Vorstudie im Vorfeld jedes Projektes.

KfW und BAFA fördern die Potenzial-analyse und Konzepterstellung, sodass Sie typischerweise über 60% dieses Beratungsaufwands erstattet bekommen.

Neutrale Beratung und erfahrene Ingenieure helfen Ihnen nicht nur das richtige Projekt anzugehen, sondern es auch erfolgreich abzuschließen.

[/col][col class=“span6″]

bis Projektabschluss

Daher sind solche neutralen Einsparkonzepte Bedingung für viele Förderungen, beispielsweise der BAFA, die bis zu 40% der Investitionssumme als Zuschuss gewährt.

Darüber hinaus kann auch eine Projektbegleitung gefördert werden. Projektbegleitung heißt aber NICHT Projektumsetzung, denn sonst wäre das Neutralitätsgebot klar verletzt.[/col]
[/row]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.